[FF-Bremen - Newsletter] Blogpost: Spendenmöglichkeiten

huginn at bremen.freifunk.net huginn at bremen.freifunk.net
So Jul 22 21:05:36 CEST 2018


<p>Über den “Förderverein Freifunk Bremen e.V.” besteht erstmalig die Möglichkeit finanzielle Spenden direkt an die Bremer Freifunker zu entrichten.<br>
Für einige Zeit hat der Hackerspace Bremen netterweise für uns Spenden angenommen und uns mit Werkzeug sowie Promotionmaterial und früher auch mit Router-Verkauf unterstützt.</p>

<p>Finanzielle Spenden können ausschließlich per Überweisung getätigt werden. Die nötigen Informationen finden sich auf unserer <a href="/verein/#spenden">Vereins-Seite unter “Spenden”</a>.</p>

<p>Eingehende Gelder werden mit den Mitgliedsbeiträgen zur Deckung der laufenden Kosten sowie zur Umsetzung von Projekten verwendet. Projekte reichen von:</p>
<ul>
  <li>Versorgung von Veranstaltungen als Öffentlichkeitsarbeit
Anschaffung von Routern, Netzwerkgeräten, Kabeln und Zubehör</li>
  <li>Anschaffung von Promotion- und Bilungsmaterial
Flyer, Aufkleber, T-Shirts, Jacken und Broschüren</li>
  <li>Installation von Richtfunkstrecken
Anschaffung von teuren Richtfunkgeräten und Installations-Zubehör</li>
  <li>Anschaffung von Leihgeräten für Interessierten zum Testen</li>
</ul>

<p>Da der Verein aufgrund der aktuellen gesetzlichen Lage nicht gemeinnützig ist/sein kann, können keinen Spendenbelege ausgestellt werden.</p>

<p>Auch materielle Spenden sind möglich, sollten vorher aber abgesprochen werden.<br>
Freifunk Bremen ist auch immer auf der Suche nach Dachflächen für Richtfunkstandorte.</p>
<br><a href="http://bremen.freifunk.net/blog/2018/07/22/spenden.html">http://bremen.freifunk.net/blog/2018/07/22/spenden.html</a>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://lists.ffhb.de/pipermail/newsletter/attachments/20180722/52aa6fa1/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Newsletter